slide 3
Rate this item
(1 Vote)

WBS

 

 

 

Das WBS Mod. 1 zeigt sich als handbetriebene Aufschnittmaschine nach historischem Vorbild. Mit der kompakten Baugröße und dem langen Lauf des Schneidetisches ist auch die Verarbeitung größerer Produkte möglich. Dieses Modell verkörpert die Qualität der einst gefertigten historischen Schneidemaschinen und trägt zum Werterhalt des Objektes bei. Sowohl der Maschinenkörper, als auch der Standfuß wurden in Eisen- statt Aluguss ausgeführt. Die gerillte Trägerplatte, sowie die Ablagefläche wurden nach historischem Vorbild aus mineralischem Opalglas statt Plastik gefertigt. Sämtliche Verchromungen, Farb- und Schutzlackbeschichtungen sind nach den hohen Qualitätsstandart der „WBS“ ausgeführt. Die nach historischem Vorbild erstellten Dekore im „Jugendstil“ wurden authentisch mit Dekals vorgenommen. Das florale Schwungrad trägt wie einst in erhabenen Buchstaben die Aufschrift des Herstellers. Der optional erhältliche Standfuß wurde aus Eisenguss gefertigt und ist keine billige Universalausführung. Sowohl Proportion sind stimmig zum Maschinenkörper als auch das Auflagekreuz, dass eine sichere Aufnahme gewährleistet. Bei dem WBS Mod. 1 wurde nicht nur auf das Erscheinungsbild, sondern auf die Präzision der Mechanik besonderen Wert gelegt. Hierfür liegt die 30 jährige Erfahrung des Restaurateurs Giorgio Maschi zu Grunde. Jedes Modell wurde in seinen einzelnen Komponenten überprüft und durch neu konstruierte WBS Teile ergänzt. Die Schneideleistung konnte hierdurch wesentlich optimiert werden. Nicht zuletzt trägt die vollendete Maschine als einzige die Bezeichnung: The Worlds Best Slicers


 

Copyright

The trademark WBS  is property of the company The World's Best Slicers. All the pictures and decorations are stored and protected by copyright therefore be prosecuted

THE WORLD'S BEST SLICERS ®

Piacenza (PC) – Italy
Inhaber: Giorgio Maschi
Telefon: +39.347.4616798
info(@)twbs.de
P. IVA / VAT Code: 01464140332

Trademarks

All trademarks mentioned in this web site are property of their respective owners, then the use of the trademarks in description or pictures is simply an example for
the presentation of the products listed for the purposes of restoration and sales.