Waagen Modell BU

Die Waage Modell BU wurde in den Fabriken von Van Berkels Patent in Zürich in der Schweiz zwischen 1950 und 1955 hergestellt.

Waagen Modell BU

Die Waage Modell BU wurde in den Fabriken von Van Berkels Patent in Zürich in der Schweiz zwischen 1950 und 1955 hergestellt. Dies ist als eine Skala zu betrachten, die im Waage von kleinen Skalen platziert werden soll. Die Waage Modell BU ist eine Variante des Waage Modell B in den Niederlanden produziert. Diese Waage hat eine maximale Kapazität von 2 Kilogramm und eine Teilung von 10 Gramm. Auf dem Körper der Waage befindet sich ein Hebel, der durch eine Drehung das Überschreiten des in der Skala angegebenen Gewichts vom ersten bis zum zweiten Kilogramm ermöglicht. Diese Waage wurde mit Warenträgern in verschiedenen Formen und Größen geliefert, je nach den Bedürfnissen derer, die sie gekauft haben. Das Berkel BU Modell wurde ursprünglich in den Farben Rot - Schwarz - Weiß und Metallic Grau produziert und die Metallteile wurden verchromt. Diese Skala, wie viele andere von Berkel, wurde für den Einsatz auf Theken in Geschäften verkauft, aber in Option war es auch möglich, seinen ursprünglichen Sockel zu kaufen. Insgesamt hat es ein Gewicht von etwa 10 Kilogramm.

 

de_DEGerman